Werwolf - ein Tattoo mit einer Bedeutung

Der Wolf ist ein Tier, das von vielen Nationalitäten geliebt wird. Mit seinem Bild verbunden mit Legenden und Mythen. Oft wird ihr Bild als Grundlage für das Tätowieren verwendet. Der Wolf kann auf ganz unterschiedliche Weise dargestellt werden. Zum Beispiel kann ein Werwolf als Basis verwendet werden. Ein Tattoo mit einer solchen Symbolik kann verschiedene Bedeutungen haben.

Wer ist der Werwolf?

Ein Werwolf ist eine Person, die fähig istverwandle dich in Tiere. Meistens ist diese Transformation mit einem natürlichen Phänomen oder Hexerei verbunden. Zum Beispiel kann eine Hexe oder ein Zauberer, der sich in irgendein Lebewesen verwandeln kann, auch Werwölfe genannt werden.

Werwolf Tattoo

In der Mythologie tritt Lykanthropie auf. Es ist dieser klangvolle Ausdruck, der die Verwandlung einer Person in einen Wolf bezeichnet. In der slawischen Mythologie ist ein Werwolf, ein Tattoo, mit dem jetzt populär wird, ein Symbol eines Jägers oder eines Kriegers. Aus der Sicht der alten Slawen könnten sich Helden oder geschickte Bergleute zu Wölfen entwickeln.

Ein interessantes Tattoo. Skizze "Werwolf"

Tätowierungen, die häufig einen Werwolf darstellensehen ziemlich charismatisch aus. Wahrscheinlich werden sie deshalb hauptsächlich von Männern gewählt. Es ist jedoch auch möglich, einen Werwolf auf dem Körper einer Frau zu sehen. Normalerweise werden sie von jenen Damen benutzt, die an den Kult einer Kreatur namens Werwolf glauben. Das Tattoo eines solchen Plans soll Individualität betonen.

Tattoo Werwolf Wert

Die Skizze eines Tattoos, zusätzlich zu der Hauptfigur,kann andere Hilfselemente enthalten. Dazu gehört der Vollmond als Symbol der Reinkarnation oder des Opfers. Solche Tätowierungen sprechen von der Aggression ihres Besitzers.

Tattoo sieht gut aus auf einem großenTeil des Körpers. Daher wird es auf den Rücken oder die Brust gelegt. Beliebt ist auch der Ort der Tätowierung mit dem Werwolfbild auf dem Unterarm. Kleine Tattoos sehen nicht so spektakulär aus. Sorgfältiges Zeichnen der Wolle oder anderer Teile des Wolfes erfordert die Fähigkeit und Professionalität des Tätowierers.

Die Bedeutung einer Tätowierung mit einem Werwolf

Welche Botschaft trägt der Werwolf? Eine Tätowierung kann mit der Art des Bildbesitzers zusammenhängen. Das Wesen dieses mystischen Wesens in Reinkarnation. Daher ist es logisch anzunehmen, dass die Person, die diese Art von Skizze wählt, von sich selbst als Meister der sich verändernden Persönlichkeiten spricht. Diese Tätowierung kann jene Leute füllen, die stolz auf die Fähigkeit sind, sich an eine spezifische Situation anzupassen.

Tattoo-Skizze Werwolf

Auch diese Figur kann ein Symbol seinMut und Aggression. Dieses Bild scheint anzudeuten, dass der Besitzer weiß, wie er für sich selbst und seine Lieben einsteht. Starke Persönlichkeiten wählen das Tattoo "Werwolf". Ihr Wert kann auch abhängig von der Situation variieren. So kann eine Person, die sich aufgrund einiger Umstände verändert hat, am Körper eine Tätowierung mit diesem Wesen ausknocken als Zeichen dafür, dass er noch alles zurückbringen kann.

Der Werwolf ist eng mit den Veränderungen verbunden. Bilddaten werden auch zu Satelliten von Persönlichkeiten, die nach Veränderungen im Leben streben. Oft dient ein Tattoo mit einem Werwolf jedoch dazu, Männlichkeit und Heldentum zu betonen. Auch ein Wolf, entblößt auf andere, kann ein Symbol für versteckte oder offensichtliche Aggression einer Person werden. Dies ist eine Art Amulett von anderen.

In Verbindung stehende Nachrichten
Johnson Duane: "Tattoos an meinem Körper haben
Was bedeuten die "Sleep Catcher" -Tätowierungen?
Anker - ein interessantes Tattoo
Freiheit, Wille und Hingabe - die Bedeutung von Tattoo
Tätowierung auf den Händen von Männern
"Horseshoe" - ein Tattoo, das Glück bringt
Navy Tattoos - Symbole und Amulette
In welchen Fällen ist es angebracht, zu verwenden
Ärmel - Vollarm Tattoo
Beliebte Beiträge
Folgen:
Schönheit
up