Tagesprogramm und Kinderernährung nach 3 Monaten

Drei-Monats-Baby am besten weiß, wie man die Aufmerksamkeit von Mama und Papa zu gewinnen. Das Kind erkennt, dass er uns sehr liebt, und seine Eltern werden sich ihm nähern, sobald er anfängt zu weinen. Ernährung in 3 Monaten ist nur eine PflegeMilch oder angepasste Mischungen. Köder in diesem Alter einzuführen, wird nicht empfohlen. Alle Nährstoffe für Entwicklung, Wachstum und eine zusätzliche Energiequelle sind in der Muttermilch enthalten. Wenn das Baby aus irgendeinem Grund das natürliche Produkt der Mutter nicht verwenden kann, kann es eine Mischung geben, die dem Stillen näher kommt. Füttern eines Kindes mit 3 Monaten bedeutet, Milch zu trinken, deren Dosis 1/6 des Körpergewichts des Babys ist. Zum Beispiel, wenn das Baby fünf Mahlzeiten am Tag hat, dann sollte eine nützliche und hochgradige Norm auf einmal etwa 200 Gramm sein.

Wenn wir über Sekundärprodukte sprechen, dannDie Meinungen von Spezialisten zur Einführung von Ergänzungsnahrung divergieren. Viele empfehlen, erst im vierten Lebensmonat und höher einzutreten. Aber andere sagen, dass, wenn das Kind aktiv ist, kräftig und ausreichend entwickelt, dann in 3 Monaten können Sie versuchen, die ersten Säfte, Getreide und Kartoffelpüree zu geben. Aber in jedem Fall sollte es von Ihrem Kinderarzt geklärt werden. Der Arzt des Babys wird Ihnen sagen, welche Lebensmittel zum ersten Mal eingeführt werden sollten und auch angeben, wie und wann der Köder verabreicht werden soll.

Wenn die Mutter entschied, dass die Ernährung des Babys in 3 MonatenKann andere Produkte enthalten, außer Muttermilch, dann sollten Sie wissen, dass es ratsam ist, Köder nach und nach einzuführen. Was kann ein kleines Familienmitglied tun?

- Das Eigelb, das in der Muttermilch gezüchtet wird, erfordert eine kleine Dosis - zuerst 1-2 Teelöffel und dann jeden Tag ein wenig;

- Apfelsäfte, die dem Baby vonein paar Tropfen während des Tages. Wenn es keine negative Reaktion auf den Saft gibt, das heißt, es gibt keinen Ausschlag, der Stuhlgang ist gut, dann können Sie die Dosis von Apfelsaft weiter erhöhen. Warum dieser Saft, weil der Apfel am leichtesten von einem kleinen Organismus aufgenommen wird;

- Karottensaft, der ebenfalls sehr sorgfältig verabreicht werden sollte, um keine Allergien zu verursachen.

Die Ernährung in 3 Monaten ist nicht am meisteneine abwechslungsreiche Speisekarte, aber für das Baby genug Muttermilch in diesem Alter. Es wird nicht empfohlen, die Babysäfte anstelle von Wasser zu geben, dieses Getränk sollte den Durst nicht löschen, es muss dem Kind als Ergänzung zur Muttermilch gegeben werden. Sobald sich das Baby an den ersten Geschmack gewöhnt hat, können Sie es mit einer anderen Sorte verwöhnen, zum Beispiel mit Birnensaft. Nehmen Sie nicht an der Diät der Babytrauben Getränke teil, sie werden nur nach 6 Monaten des Lebens empfohlen. So ist das Baby-Menü bei 3 Monaten Muttermilch, ein paar Tropfen Apfelsaft, ein Teelöffel Kartoffelpüree und gekochtem Babywasser.

Der Modus des Tages eines drei Monate alten Babys istfaszinierende Reisen im Bereich von Wissen und Entwicklung. Das Kind mag schwimmen, sich im Spiegel anschauen, mit Spielzeug spielen. Für das Kind in diesem Alter spielen visuelle Aufmerksamkeit und taktile Sensibilität eine wichtige Rolle. Deshalb ist es notwendig, das Kind mit einem weichen Schwamm, einem sanften Pinsel zu berühren, sanft die nackten Beine, Stifte und den Rücken des Babys zu führen. So wird er sich neuer, für ihn ungewöhnlicher Empfindungen bewusst. Newborn 3 Monate ist ein kleiner Mann, der den Liedern und Reimen seiner Mutter und seines Vaters mit Vergnügen zuhört. In diesem Alter, Eltern über die Krippe suspendieren Sie das Handy mit einem bunten und angenehm zu berühren und Wahrnehmung von Spielzeug. Beobachten Sie die schönen und lustigen Tiere und Rasseln, das Kind wird sich ausstrecken und mit ihnen spielen. Um das Interesse des Kindes zu unterstützen, können Spielsachen ausgetauscht, andere aufgehängt und mit flauschigen Tieren kombiniert werden.

Das Regime des Tages, sowie die Ernährung des Kindes in 3 Monaten istÜbergang zu einem neuen Leben. Die Bewegungen des Babys werden selbstbewusster, er weiß, wie man Aufmerksamkeit auf sich zieht, kann den Kopf drehen, auf der Suche nach einer Klangquelle. In diesem Alter lernt das Kind nahe Personen nicht nur durch Berührung, sondern auch, wenn er einen geliebten Menschen sieht. Wenn sich Mama, Papa, Großmutter oder andere enge Menschen dem Baby nähern, beginnt er seine Bereitschaft zu zeigen, auf jede erdenkliche Weise zu kommunizieren - er plappert und lächelt.

In Verbindung stehende Nachrichten
Ernährung für Kinder unter einem Jahr
Eine Beispielanwendung für kostenlose Mahlzeiten in
Gesundes Essen für Schulkinder
Mahlzeit 4 Monate altes Kind: Diät, Diät,
Das erste Trimester der Schwangerschaft - der Ursprung
Entwicklung und Gewicht des Kindes in 3 Monaten: was Sie brauchen
Kinderentwicklung in 3 Monaten
Das Regime des Kindertages in 4 Monaten: Essen, Schlafen,
Das Regime des Kindertages im Alter von 1 Jahr
Beliebte Beiträge
Folgen:
Schönheit
up