Wie Honda Crossstore unsere Herzen erobern wird

Auf dem russischen Markt kommt der Crossover Honda Crosstour. Das neue Modell sollte eine Nische zwischen den CR-V- und den Pilot-Fahrzeugen einnehmen, da es zwischen ihnen so etwas wie "Versagen" gibt.

honda crossstore

Was wird den Verbraucher interessieren?Entwickler Honda Accord Crosstour? Vor allem, Design. Es ist wirklich außergewöhnlich geworden. Der vordere Teil ist voll von scharfen Winkeln, klaren Linien, scharfen Kanten, während der hintere Teil sich durch seine abgerundeten Formen auszeichnet. Es ist kein Geheimnis, dass viele der äußeren Elemente von einem anderen Auto entliehen wurden - der Honda Accord Limousine, die heimlich zum Vorläufer des neuen Modells wurde.

Ein solches Design kann ohne Zweifel genau den Käufer anziehen, für den eine solche Entwicklung gedacht ist, nämlich Liebhaber von Limousinen der E- und D-Klasse.

Honda Accord Crosstour
Es ist kein Geheimnis, dass der Motor von Honda Crosstraebekam Großvater, mit einem Volumen von 3,5 Litern. Es sollte bemerkt werden, dass das Auto in der Größe zugenommen hat. In Bezug auf die Vererbung wurden die Hinter- und Vorderradaufhängung ebenfalls von Accord übernommen. Ingenieure nur verstärkt die Federn, Stabilisatoren der Seitenstabilität, Stoßdämpfer, änderte die Winkel der Installation der Räder. Die vorderen Säulen haben zusätzliche Federn, die die Effizienz der Aufhängung verbessern und das unbelastete Rad in der Kurve auf den Asphalt drücken.

Mit einer festen Bodenfreiheit kann die Frequenzweichemit ernsthaften Schlaglöchern und Gruben auf den Straßen unseres Landes fertig zu werden. In diesem Fall ist es nicht zu hoffen, dass Honda Crossstore die schneebedeckten Straßen leicht überwinden kann. Ein weiterer Nachteil, der nicht ignoriert werden kann, ist der allmähliche Aufbau auf den flachen Asphaltwellen sowie auf Rollen in Kurven. Manchmal scheint der Fahrer nicht genügend Feedback zu haben.

Aber trotz dieser Mängel, das Autoüberwand sicher die sanft abfallenden Bögen und klammert sich ziemlich fest an die Straße. Für den Fall, dass der Fahrer die Eintrittsgeschwindigkeit in die Kurve nicht berechnet, wird sich Honda Crossroad wie ein Auto mit Vorderradantrieb verhalten und die Flugbahn des Verkehrs begradigen.

Auf dem es eine Sünde ist, sich zu beschweren, ist es zum herumreitenharte Beschichtung. Die Leistung des 3,5-Liter-V-Motors beträgt 275 PS. Der gleiche Motor prangt unter der Haube der Honda Legende und Pilot. Jetzt kann es in Crosstour Honda gesehen werden. Die Übertragung wird durch eine fünfstufige hydromechanische "Automatik" dargestellt. Die Bewaffnung des Fahrers verfügt über einen Sportmodus, sowie die Möglichkeit der manuellen Schaltung mit paddelförmigen Petalen. Die automatische Übermittlung verursacht keine Beschwerden. Das Umschalten erfolgt ohne zu zögern und ist weich genug.

 Crosstour Honda
Was das Autointerieur betrifft, dann auch hier allesrechnerisch gemacht. Der Fahrer wird mit der Ergonomie seines Platzes zufrieden sein, da die Auswahl einer bequemen Landung nur ein paar Minuten dauert. Sie können ein wenig verwirrt sein, wenn Sie eine Fülle von verschiedenen Tasten auf der Mittelkonsole vor Ihnen sehen. Alles verstanden zu haben, wird sehr deutlich.

In den USA ist Honda Crossroads eine Art Familiedas Auto. Einige Details wurden von den Herstellern geändert, so dass eine große Familie sich im Auto wohlfühlen und auch verschiedene Funktionen nutzen kann.

In Verbindung stehende Nachrichten
Keisuke Honda: Der Weg zum Erfolg
Chopper "Honda": Die Aufstellung
Stilvoller "Honda" - ein Crossover-Traum
Honda Pilot: Besitzer Feedback und Kritik
Honda S2000 Fahrzeugübersicht
Design und Spezifikationen von Honda
Wunder der japanischen Autoindustrie - Honda NSX
Geheimnisse des Erfolgs der "Honda-Legende"
"Honda Torneo": Spezifikationen,
Beliebte Beiträge
Folgen:
Schönheit
up